Bender, Susanne

Systemische Tanztherapie


2014. 366 Seiten. 19 Abb. 4 Tab.

(ISBN 978-3-497-02394-3) kt
€ [D] 39,90 / € [A] 41,10 / SFr 48,70
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Tanzend neue Lebensschritte wagen

In der Systemischen Tanztherapie erfahren KlientInnen, wie sie selbstbestimmt handeln und Lebenskrisen besser bewältigen können. Die Systemische Aufstellung gerät in Bewegung, die Choreografie der Systeme kann neu gestaltet werden. Im Tanz entsteht ein neues Körpergefühl, neue Lebensschritte werden erprobt.

Die Autorin verknüpft wichtige Theoriebausteine aus System- und Tanztherapie und zeigt, wie sie sich in der Therapiestunde umsetzen lassen. Wichtig ist die Rolle des Therapeuten, der sensibel auf den systemischen Kontext, individuelle Ressourcen und die Persönlichkeit der KlientInnen eingeht: Anschaulich werden Verhaltensweisen und Interventionen beschrieben, die im therapeutischen Prozess zum Erfolg führen.

Inhalt

Das vollständige Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Susanne Bender, Tanztherapeutin, M.A., Ausbilderin, Lehrtherapeutin, Supervisorin BTD (Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands), Sonderpädagogin, Familien- und Paartherapeutin und zur Zeit 1. Vorsitzende des BTD, arbeitet in privater Praxis. Sie leitet das Europäische Zentrum für Tanztherapie EZETTHERA mit berufsbegleitender Ausbildung in Systemischer Tanztherapie.
Weitere Informationen unter www.tanztherapie-zentrum.eu

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).