Linklater, Kristin

Die persönliche Stimme entwickeln

Ein ganzheitliches Übungsprogramm zur Befreiung der Stimme

Aus dem Englischen von Thea M. Mertz

4. Auflage 2012. 280 Seiten. 40 Abb. Mit Audio-CD.

(ISBN 978-3-497-02296-0) kt
€ [D] 35,00 / € [A] 36,00 / SFr 42,70
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Die Stimme ist ein wichtiger Bestandteil der Persönlichkeit. Verspannungen und ein mangelndes Gefühl für den Körper können die Ursache für eine zu hohe, zu leise, zu schwache, zu tiefe oder gepreßte Stimme sein. Hier setzt das Linklater-Programm an. Körperliche Achtsamkeit und Entspannung sind die ersten Schritte. Über Ton-, Stimm- und Sprechübungen wird dann die individuelle natürliche Stimme aus dem Körper, aus der Person heraus entwickelt. Dieses weltweit erfolgreiche Übungsprogramm wurde von der Sprecherzieherin Thea M. Mertz, die selbst mit der Linklater-Methode arbeitet, ins Deutsche übersetzt.
Dem Buch ist eine neu entwickelte Audio-CD beigelegt. Über ca. 45 Minuten werden beispielhaft Übungen zum Nach- und Mitsprechen vorgeführt, aufgesprochen von Kristin Linklater (Stimmbeispiele) und Thea M. Mertz (Text).

Inhalt

Einführung in die Arbeit
Wie die Stimme arbeitet
Warum die Stimme nicht funktioniert
I: Der Befreiungsprozeß
Die Wirbelsäule - die Stütze des Atems
Atmung - die Quelle des Lautes
Die Berührung des Tons
Schwingungen, die den ursprünglichen Ton verstärken
Zwischenschritt: Trainingseinheit für Entspannung,
die Wirbelsäule, den Kopf, Atmung, Berührung
des Tons, Summen
Der Stimmkanal
II: Der Entwicklungsprozeß: die Resonanzleiter
Die Resonanzräume des Stimmkanals
Freilassen der Stimme aus dem Körper
Die Mitte der Stimme
Die Nasen-Resonanzräume
Stimmumfang
Die Schädel-Resonatoren
III: Empfindsamkeit und Kraft
Die Kraft der Atmung
Das Zentrum
Artikulation
Zwischenschritt: Übungseinheit
IV: Die Verbindung zu Text und Schauspielen
Worte
Texte
Beobachtungen und Meinungen zu Stimme und schauspielen

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Kristin Linklater, Schauspielerin, Lehrerin für Stimmbildung, Professor of Voice and Text an der Columbia University School of the Arts Graduate Theatre Program, New York City, künstlerische Leiterin der Shakespeare-Truppe Company of Women, Ausbilderin für Stimmlehrer in den USA, Kanada, England, Belgien, Australien und Rußland.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).