Schad, Niko / Michl, Werner (Hrsg.)

Outdoor-Training

Personal- und Organisationsentwicklung zwischen Flipchart und Bergseil

Mit einem Geleitwort von Rolf Knoblauch
(erleben & lernen; 6)

2. Auflage 2004. 321 Seiten. 4 Abb. 5 Tab.

(ISBN 978-3-497-01689-1) kt
DOI: 10.2378/9783497016891
€ [D] 24,90 / € [A] 25,60 / SFr 31,60 fPr.
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Im Band „Outdoor-Training“ kommen mehr als 20 Autorinnen und Autoren zu Wort, die selbst Outdoor-Trainings durchführen. Im ersten Teil werden Zielrichtung, Methoden und Hintergünde der Trainingsform „Outdoor“ untersucht. Stichworte wie Sicherheit und Transfer werden dabei ebenso angesprochen wie Kriterien für die Qualität eines Trainings. Im zweiten Teil des Bandes berichten Praktiker, wie Outdoor-Training in unterschiedlichen Unternehmen umgesetzt werden kann. Der dritte Teil beantwortet Fragen zur Ausbildung der Trainer und stellt wichtige Outdoor-Anbieter vor.

Inhalt

Methoden und Hintergründe

Outdoor-Training -- Regenwürmer oder Spanferkel? (Niko Schad)
Outdoor-Training im Kontext der Entwicklungen in der betrieblichen Weiterbildung (Matthias Goettenauer)
Natur und Outdoor-Training -- Wie viel Natur ist im Training? (Siegfried Molan-Grinner)
Qualitätskriterien von Outdoor-Trainings unter die Lupe genommen (Doro Lehmann)
Design und Dramaturgie von Outdoor-Trainings (Lothar Sippl und Matthias Mokros)
Transfer 1: Wer hat den Affen auf der Schulter sitzen? -- Die Verantwortung für den Transfer (Michael Wagner)
Transfer 2: Was kann und was muss im Training für den Transfer erfolgen? (Niko Schad)
Schlüsselstellen -- Schlüsselsituationen: Marksteine auf dem Weg zur Veränderung (Jürgen Vieth)
Outdoor Goes Intercultural -- Möglichkeiten und Grenzen von Outdoor-Training im interkulturellen Kontext (Mayke Wagner)
Sicherheit bei Seminaren mit erlebnisorientierten Lernmethoden (Stefan Gatt)
So präsentieren sich Anbieter von Outdoor-Trainings -- eine Lesehilfe (Andrea Karl und Paul Maisberger)

Berichte aus der Praxis

Die Brücke aus der Komfortzone -- Führungskräfte-Entwicklung einmal anders (Bert Kohlhaus)
Teamentwicklung einer Change-Management-Steuerungsgruppe (Roland E. Röttgen)
Turmbauprojekt -- das Unternehmensplanspiel für die »Deutsche Flugsicherung« (Rolf Stapf)
Outdoor-Trainings bei der Deutschen Bahn AG -- Aspekte bei der Einführung innovativer Projekte in großen Systemen (Wolfgang Servas)
C4 -- Company Country and City Challenge (Gerd Rimner und Bernhard Burggraf)
»Opel -- der Unterschied!« (Tina Küssner)
Fremde Welten als Trainingsraum (Stefan Mühleisen)
Ropes-Courses oder: Was kann man in sechs Metern Höhe lernen? (Artur Zoll)
Die überschätzte Wirkung von Hochseilgärten im Management-Training (Mario Kölblinger)

Überblick: die Anbieter

Anbieter von Outdoor-Trainings -- Profile und Positionen (Niko Schad)
Ausbildung zum Outdoor-Trainer -- subjektive Zugänge zu objektiven Daten (Dietrich Kretschmar)

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Die Herausgeber

Dipl.-Psych. Niko Schad, Berater und Trainer in Personal- und Organisationsentwicklung, Ausbilder von (Outdoor-) Trainern
Weitere Infos erhalten Sie unter www.niko-schad.de

Prof. Dr. Werner Michl, Professor für Soziale Arbeit an der Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg
Weitere Infos erhalten Sie unter www.wernermichl.de

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).