Hülshoff, Thomas

Basiswissen Medizin für die Soziale Arbeit

Mit 38 Vertiefungsfragen

2011. 494 Seiten. 21 Abb. 3 Tab.

UTB-L (978-3-8252-8471-8) kt
€ [D] 39,90 / € [A] 41,10 / SFr 51,90
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Krankheit und Krise

Menschen in schweren krankheitsbedingten Krisen beizustehen gehört zu den genuinen Aufgaben der Sozialen Arbeit. Basiswissen über (bio-)medizinische, psychische und soziale Aspekte der Krankheit und damit verbundene Nöte ist dafür unverzichtbar. Das Buch stellt typische Krankheitsbilder in wichtigen Arbeitsfeldern vor. Neben medizinischen Grundlagen stehen dabei Informationen über Psychodynamik/ Psychosomatik, Krisenintervention, Beratung, Psychoedukation, systemische Familienarbeit und Casemanagement im Zentrum.

Multiple-Choice-Fragen zum Lehrbuch „Basiswissen Medizin für die Soziale Arbeit“:

Hinweise zu den Fragen

Fragen zu Kapitel 1

Fragen zu Kapitel 2

Fragen zu Kapitel 3

Fragen zu Kapitel 4

Fragen zu Kapitel 5

Fragen zu Kapitel 6

Fragen zu Kapitel 7

Fragen zu Kapitel 8

Fragen zu Kapitel 9

Fragen zu Kapitel 10

Fragen zu Kapitel 11

Fragen zu Kapitel 12

Lösungen

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Prof. Dr. med. Thomas Hülshoff, Professor für Medizinische Grundlagen der Sozialen Arbeit und Heilpädagogik, Kath. FH Nordrhein-Westf, Abt. Münster.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).