Bruckert, Rasso

ganz unvollkommen | perfect - imperfect

Akt und Körperbehinderung | Nude Photography and Physical Disability

Hrsg. von der Wheel-it AG | Edited by Wheel-it AG

2003. 109 Seiten. 67 Fotos. Fadenheftung

(ISBN 978-3-497-01685-3) Französische Broschur
€ [D] 29,90 / € [A] 30,80 / SFr 36,80 fPr.
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Menschen mit Behinderung -- das ist das zentrale Thema im Werk des Fotografen Rasso Bruckert. Ob in der Sport- oder Portraitfotografie, im Akt oder der dokumentarischen Darstellung, immer geht es ihm um die ganz eigene Ästhetik des behinderten Körpers. „Mein Körper ist individuell und ungewöhnlich, keinesfalls hässlich.“ Diese Einstellung eines Journalisten im Rollstuhl hat Rasso Bruckert zum Leitmotiv seines künstlerischen Schaffens gemacht.

Im Studio fotografiert Bruckert Menschen im Portrait und Akt. Dort ist auch die Serie „ganz unvollkommen“ entstanden, Fotos zum Thema Akt und Körperbehinderung. Diese Fotoserie wurde bereits mehrfach ausgestellt und hat für Diskussionstoff im besten Sinne gesorgt.

Die Serie wurde nun für den vorliegenden Bildband neu zusammengestellt und durch weitere Aktfotos ergänzt. Mit kurzen Texten untermalt zeigen die Aktfotos einfühlsam und gleichzeitig offen die Ästhetik und die Erotik der Menschen mit einer Körperbehinderung.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Rasso Bruckert, Mauer bei Heidelberg, 1954, Fotograf, Vater von Zwillingen. Er ist seit seinem 18. Lebensjahr querschnittsgelähmt. Nach einer Ausbildung zum Sozialarbeiter und langjähriger Tätigkeit in einer Rehabilitationseinrichtung absolviert er Ende der 80er Jahre eine Ausbildung zum Fotografen in San Francisco. Seither arbeitet er in den Bereichen Akt-, Portrait-, Sport- und Reportagefotografie. Weitere Informationen unter www.bildagentur-querschnitt.de

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).