Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)

Herausgeber: Hartmann, Erich / Herz, Birgit / Kuhl, Jan

1. Auflage Heft 1, 2008.

€ [D] 28,00 / € [A] 28,00

Hans-Joachim Motsch:
Das provokative Essay

2008, 4-10

Am Beispiel der Sprachheilpädagogik skizziert der Autor den Prozess der Deprofessionalisierung, durch den sich diese Disziplin in schulischen und außerschulischen Handlungsfeldern überflüssig macht - überflüssig wegen Inkompetenz. Totengräber sind u. a. eine verfehlte Schulpolitik mit dem Wunsch eines allseitig einsetzbaren heilpädagogischen Generalisten, die falsch verstandenen und unter dem Diktat der Kosteneinsparung stehenden Integrationsbemühungen und die Gleichgültigkeit vieler betroffener Praktiker. Der Bologna-Prozess mit der Konsequenz verschulter Schmalspur-Bachelor-Studiengänge beschleunigt den Vorgang.

Keywords: Deprofessionalisierung, Förderschulen, Sprachtherapie, Bologna-Prozess, berufliche Qualitätsstandards

Am Beispiel der Sprachheilpädagogik skizziert der Autor den Prozess der Deprofessionalisierung, durch den sich diese Disziplin in schulischen und außerschulischen Handlungsfeldern überflüssig macht - überflüssig wegen Inkompetenz. Totengräber sind u. a. eine verfehlte Schulpolitik mit dem Wunsch eines allseitig einsetzbaren heilpädagogischen Generalisten, die falsch verstandenen und unter dem Diktat der Kosteneinsparung stehenden Integrationsbemühungen und die Gleichgültigkeit vieler betroffener Praktiker. Der Bologna-Prozess mit der Konsequenz verschulter Schmalspur-Bachelor-Studiengänge beschleunigt den Vorgang.

English Abstract (engl.) | PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht