Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)

Herausgeber: Hartmann, Erich / Herz, Birgit / Kuhl, Jan

1. Auflage Heft 4, 2007.

€ [D] 28,00 / € [A] 28,00

Reimer Kornmann, Margarete Schwarz:
Diagnose Teilleistungsschwäche - ein notwendiges Übel?

2007, 327-329

Liebe Frau Schwarz,

schon seit einigen Jahren arbeite ich richtig gern, wenn auch nicht übermäßig fleißig, in der deutschen Initiative für rechenschwache Kinder (IFRK), deren Bundesvorsitzende Sie sind. So lese ich auch durchweg mit großem Gewinn das ABAKÜS(S)CHEN, die Mitgliederzeitschrift der Initiative. Ich freue mich oft über die guten Informationen im fachlichen Teil, bin aber auch manchmal entsetzt, wenn betroffene Eltern über die Leidenswege ihrer Kinder berichten oder wenn sie über die Indifferenz mancher Repräsentanten von Schulbüro­kratie und Bildungspolitik klagen. Wichtig finde ich auch, dass die IFRK versucht, Einfluss auf die öffentliche Meinung zu nehmen und dabei viele Bündnispartner zu gewinnen.

Liebe Frau Schwarz,

schon seit einigen Jahren arbeite ich richtig gern, wenn auch nicht übermäßig fleißig, in der deutschen Initiative für rechenschwache Kinder (IFRK), deren Bundesvorsitzende Sie sind. So lese ich auch durchweg mit großem Gewinn das ABAKÜS(S)CHEN, die Mitgliederzeitschrift der Initiative. Ich freue mich oft über die guten Informationen im fachlichen Teil, bin aber auch manchmal entsetzt, wenn betroffene Eltern über die Leidenswege ihrer Kinder berichten oder wenn sie über die Indifferenz mancher Repräsentanten von Schulbüro­kratie und Bildungspolitik klagen. Wichtig finde ich auch, dass die IFRK versucht, Einfluss auf die öffentliche Meinung zu nehmen und dabei viele Bündnispartner zu gewinnen.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht