Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)

Herausgeber: Hartmann, Erich / Herz, Birgit / Kuhl, Jan

1. Auflage Heft 4, 2007.

€ [D] 28,00 / € [A] 28,00

Helga Fasching:
Anforderungen an Beraterinnen und Berater für die berufliche Integration von Menschen mit Behinderungen
Professional Standards for Counsellors for Vocational Integration of Disabled Youths and Adults

2007, 315-323

Das Thema Qualität ist in allen integrativen Bereichen vorherrschend, auch im ­Bereich der beruflichen Integration/Inklusion. Im Beitrag werden Probleme der Erfolgsmessung in der beruflichen Integration thematisiert und Vorschläge zur Qualitätssicherung und -optimierung in der Praxis ausgesprochen. Vor allem wird dabei diskutiert, über welche Qualifikationen und Kompetenzen Integrationsberater/innen verfügen sollen, damit eine ausreichende Qualität im Beratungs- und Unterstützungsprozess gewährleistet werden kann bzw. eine erfolgreiche berufliche Integration gelingt. Abschließend werden Überlegungen zu einer weiteren Professionalisierung im integrativen Feld formuliert.

Summary: The topic of quality is prevailing in all integrative areas including vocational integration/ inclusion. On the one hand, the author broaches the issue of the control of success in vocational ­integration; on the other hand, she drafts recommendations for accountability and quality improvement in practice. Above all she discusses the question of competences and qualifications of the counsellors which should guarantee an adequate quality in the process of counselling and support and for ­successful vocational integration. Finally, the author expresses the need for training and research on professional integration to enhance professionalism in integrative areas

Keywords: Professional integration/inclusion, accountability, counselling, professionalism

Deutsch Abstract (dt.) | PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht