unsere jugend

Die Zeitschrift für Studium und Praxis der Sozialpädagogik

Herausgeber: Birtsch, Vera / Kurz-Adam, Maria / Lippmann, Claus / Merten, Roland / Speck, Karsten

1. Auflage Heft 10, 2018.

€ [D] 15,00 / € [A] 15,00

DOI: 10.2378/uj2018.art62d
Thora Ehlting, Sophie Klaes, Kathinka Beckmann:
Berufliche Realität - ASD in Not

2018, 402-409

Die bundesweite Bottom-up-Studie zeigt, den Fachkräften in den Allgemeinen Sozialen Diensten (ASD) fehlen essenzielle Bedingungen: fundierte Einarbeitung, angemessene räumliche und technische Ausstattung, genug Zeit in der konkreten Arbeit mit den AdressatInnen, Beteiligungsstrukturen für die MitarbeiterInnen sowie das Wissen um strukturelle Verflechtungen des Arbeitgebers.

Die bundesweite Bottom-up-Studie zeigt, den Fachkräften in den Allgemeinen Sozialen Diensten (ASD) fehlen essenzielle Bedingungen: fundierte Einarbeitung, angemessene räumliche und technische Ausstattung, genug Zeit in der konkreten Arbeit mit den AdressatInnen, Beteiligungsstrukturen für die MitarbeiterInnen sowie das Wissen um strukturelle Verflechtungen des Arbeitgebers.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht