körper - tanz - bewegung

Zeitschrift für Körperpsychotherapie und Kreativtherapie

Herausgeber: Eberhard-Kaechele, Marianne / Geuter, Ulfried / Koemeda-Lutz, Margit / Röhricht, Frank / Trautmann-Voigt, Sabine

1. Auflage Heft 4, 2018.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

DOI: 10.2378/ktb2018.art22d
Krisztina Berger:
Achtsamkeit, Entschleunigung, Flow!
Mindfulness, Deceleration, Flow!

2018, 150-158

Im Rahmen einer qualitativen empirischen Felduntersuchung wurde ein tanztherapeutisches Konzept "Vom Stress zum Flow" entwickelt. Der vorliegende Artikel zeigt den theoretischen Hintergrund auf, weshalb bei diesem Konzept "Achtsamkeit - Entschleunigung - Flow" zur Schlüsselerfahrung der Stressbewältigung werden. Die Grundprinzipien wurden in tanztherapeutische Interventionen umgesetzt und im Format eines Workshops gebündelt. Die empirischen Ergebnisse zum Einsatz des Workshops zeigen positive Effekte in der kurzfristigen Stressbewältigung auf. Die Aussagen der Teilnehmer geben einen Hinweis darauf, dass an dieser Stelle auch Langzeiteffekte zu erwarten sind.

Summary: As part of a qualitative empirical field investigation, a dance-therapeutic concept "From Stress to Flow" was developed. The present article introduces the theoretical background of "mindfulness - deceleration - flow" as the key experience of stress management in this concept. The basic principles were implemented in dance therapy interventions and bundled in the format of a workshop. The empirical results on the implementation of the workshop show positive effects on short-term stress management. The statements of the participants indicate that long-term effects can be expected.

Keywords: stress management, stress reduction, movement concept, dance / movement therapy (DMT), mindfulness, deceleration, flow, qualitative field examination

Deutsch Abstract (dt.)



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht