körper - tanz - bewegung

Zeitschrift für Körperpsychotherapie und Kreativtherapie

Herausgeber: Eberhard-Kaechele, Marianne / Geuter, Ulfried / Koemeda-Lutz, Margit / Röhricht, Frank / Trautmann-Voigt, Sabine

1. Auflage Heft 2, 2018.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

DOI: 10.2378/ktb2018.art07d
Sabine Trautmann-Voigt:
Editorial

2018, 49

Liebe Leserinnen und Leser, das vorliegende Heft der ktb versammelt unterschiedliche Beiträge aus der Forschung, aus der innovativen Methodenkombination und aus der Praxis. Körperpsychotherapie kann in Deutschland bisher nur im Rahmen der anerkannten Standardverfahren als „Regelleistung“ ausgeübt werden bzw. wird im Rahmen von multimodalen Behandlungssettings in Kliniken angewandt – und dort allerdings inzwischen in verschiedene Finanzierungs­modelle eingespeist. Es bleibt, wie in den meisten europäischen Ländern, hinsichtlich staatlicher Anerkennung von Psychothera­pie im Allge­meinen und Körperpsychotherapie im Besonderen noch viel zu tun. Eine Basis für mehr Anerkennung sind international publizierte Forschungsergebnisse, die die speziellen Erfordernisse unserer Disziplin ernst nehmen und fokussieren […]

Liebe Leserinnen und Leser, das vorliegende Heft der ktb versammelt unterschiedliche Beiträge aus der Forschung, aus der innovativen Methodenkombination und aus der Praxis. Körperpsychotherapie kann in Deutschland bisher nur im Rahmen der anerkannten Standardverfahren als „Regelleistung“ ausgeübt werden bzw. wird im Rahmen von multimodalen Behandlungssettings in Kliniken angewandt – und dort allerdings inzwischen in verschiedene Finanzierungs­modelle eingespeist. Es bleibt, wie in den meisten europäischen Ländern, hinsichtlich staatlicher Anerkennung von Psychothera­pie im Allge­meinen und Körperpsychotherapie im Besonderen noch viel zu tun. Eine Basis für mehr Anerkennung sind international publizierte Forschungsergebnisse, die die speziellen Erfordernisse unserer Disziplin ernst nehmen und fokussieren […]





nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht