körper - tanz - bewegung

Zeitschrift für Körperpsychotherapie und Kreativtherapie

Herausgeber: Eberhard-Kaechele, Marianne / Geuter, Ulfried / Koemeda-Lutz, Margit / Röhricht, Frank / Trautmann-Voigt, Sabine

1. Auflage Heft 1, 2018.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

DOI: 10.2378/ktb2018.art03d
Anton Sàlat:
„Was ist Natürlichkeit, und wie kann man sie bewahren?“
“What Is Naturalness, and How Can One Preserve It?”

2018, 16-26

Wilhelm Reich war ein umstrittener, aber bedeutender Psychoanalytiker und Naturforscher. Noch wenig wird er außerhalb der Körperpsychotherapie als ihr Begründer gewürdigt, ebenso wie sein Forschungsprojekt zu Säuglingen und Kindern. Die Projektierung wie auch die Ergebnisse sind noch heute aktuell und wegweisend. Eine tiefere Beschäftigung mit Reich und seinen Arbeiten ermöglicht dem aufgeschlossenen Leser wertvolle Einsichten, sowohl in therapeutischer wie auch in kinderpflegerischer und erziehungswissenschaftlicher Sicht.

Keywords: Wilhelm Reich, Säuglingsforschung, Körperpsychotherapie, kindliche Sexualität, Neurosenprophylaxe, sexuelle Entwicklung, kindliche Genitalität

Wilhelm Reich war ein umstrittener, aber bedeutender Psychoanalytiker und Naturforscher. Noch wenig wird er außerhalb der Körperpsychotherapie als ihr Begründer gewürdigt, ebenso wie sein Forschungsprojekt zu Säuglingen und Kindern. Die Projektierung wie auch die Ergebnisse sind noch heute aktuell und wegweisend. Eine tiefere Beschäftigung mit Reich und seinen Arbeiten ermöglicht dem aufgeschlossenen Leser wertvolle Einsichten, sowohl in therapeutischer wie auch in kinderpflegerischer und erziehungswissenschaftlicher Sicht.

English Abstract (engl.)



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht