körper - tanz - bewegung

Zeitschrift für Körperpsychotherapie und Kreativtherapie

Herausgeber: Eberhard-Kaechele, Marianne / Geuter, Ulfried / Koemeda-Lutz, Margit / Röhricht, Frank / Trautmann-Voigt, Sabine

1. Auflage Heft 4, 2017.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

DOI: 10.2378/ktb2017.art21d
Marianne Eberhard-Kaechele:
Affekt-abstimmende und ­mentalisierende Interventionen in der Tanz- und Bewegungstherapie bei sexuellen Störungen
Attunement and Mentalizing Interventions in Dance / Movement Therapy with Persons with Sexual Disorders

2017, 154-161

In Auszügen wird ein Ansatz zur Betrachtung und Behandlung sexueller ­Störungen vorgestellt, der auf Theorien und empirische Befunde der Säuglingsforschung zurückgreift. Im Fokus stehen Muster der Über- oder Unterstimulierung sowie verkörperte Mentalisierung. Dabei werden in Übungs- und Fallbeispielen die Reaktualisierung der in der frühen Kindheit geprägten Interaktionsmuster im Kontext der erwachsenen Sexualität thematisiert und die Möglichkeiten, mit tanz- und bewegungstherapeutischen Interventionen darauf einzugehen, verdeutlicht.

Summary: Excerpts of an approach to the consideration and treatment of sexual disorders based on theories and empirical findings of infant research are presented. The article’s focus is upon patterns of over- or understimulation and embodied mentalizing. The re-actualization of interaction patterns that were established in early childhood during adult sexuality and pertinent dance /movement therapy interventions will be illustrated through practical and clinical examples.

Keywords: sexual disorders, dance therapy, attunement, mentalizing

Deutsch Abstract (dt.)



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht