körper - tanz - bewegung

Zeitschrift für Körperpsychotherapie und Kreativtherapie

Herausgeber: Eberhard-Kaechele, Marianne / Geuter, Ulfried / Koemeda-Lutz, Margit / Röhricht, Frank / Trautmann-Voigt, Sabine

1. Auflage Heft 4, 2017.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

DOI: 10.2378/ktb2017.art21d
Marianne Eberhard-Kaechele:
Affekt-abstimmende und ­mentalisierende Interventionen in der Tanz- und Bewegungstherapie bei sexuellen Störungen
Attunement and Mentalizing Interventions in Dance / Movement Therapy with Persons with Sexual Disorders

2017, 154-161

In Auszügen wird ein Ansatz zur Betrachtung und Behandlung sexueller ­Störungen vorgestellt, der auf Theorien und empirische Befunde der Säuglingsforschung zurückgreift. Im Fokus stehen Muster der Über- oder Unterstimulierung sowie verkörperte Mentalisierung. Dabei werden in Übungs- und Fallbeispielen die Reaktualisierung der in der frühen Kindheit geprägten Interaktionsmuster im Kontext der erwachsenen Sexualität thematisiert und die Möglichkeiten, mit tanz- und bewegungstherapeutischen Interventionen darauf einzugehen, verdeutlicht.

Keywords: sexuelle Störungen, Tanz- und Bewegungstherapie, Affektabstimmung, Mentalisieren

In Auszügen wird ein Ansatz zur Betrachtung und Behandlung sexueller ­Störungen vorgestellt, der auf Theorien und empirische Befunde der Säuglingsforschung zurückgreift. Im Fokus stehen Muster der Über- oder Unterstimulierung sowie verkörperte Mentalisierung. Dabei werden in Übungs- und Fallbeispielen die Reaktualisierung der in der frühen Kindheit geprägten Interaktionsmuster im Kontext der erwachsenen Sexualität thematisiert und die Möglichkeiten, mit tanz- und bewegungstherapeutischen Interventionen darauf einzugehen, verdeutlicht.

English Abstract (engl.)



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht