körper - tanz - bewegung

Zeitschrift für Körperpsychotherapie und Kreativtherapie

Herausgeber: Eberhard-Kaechele, Marianne / Geuter, Ulfried / Koemeda-Lutz, Margit / Röhricht, Frank / Trautmann-Voigt, Sabine

1. Auflage Heft 1, 2017.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

DOI: 10.2378/ktb2017.art07d
Iris Bräuninger:
Aktuelles aus der Forschung: Aktueller Cochrane Review und Systematischer Review zu Tanztherapie bei Krebs sowie eine explorative Studie bei Autismus

2017, 53-55

Cochrane Review und Systematischer ­Review zu Tanztherapie bei Krebs Die Autorinnen Bradt, Shim und Goodill (2015) nahmen im Update des Cochrane Reviews zur Verbesserung der psychologischen und physischen Ergebnisse bei Krebspatientinnen durch Tanz-, Bewegungstherapie eine weitere Studie auf: Neben den Studien von Dibbell-Hope (1989) und Sandel (2005), die im ersten Review integriert wurden (Bradt et al. 2011), wurde die Studie von Ho neu in das Update aufgenommen (Ho et al. 2016, siehe auch Bräuninger 2016a). Untersucht wurde im Update des Cochrane Reviews die Auswirkung der tanztherapeutischen Intervention auf Psyche und Physis im Vergleich mit Standardbehandlung allein oder mit Standardbehandlung in Verbindung mit anderen Interventionen.

Cochrane Review und Systematischer ­Review zu Tanztherapie bei Krebs Die Autorinnen Bradt, Shim und Goodill (2015) nahmen im Update des Cochrane Reviews zur Verbesserung der psychologischen und physischen Ergebnisse bei Krebspatientinnen durch Tanz-, Bewegungstherapie eine weitere Studie auf: Neben den Studien von Dibbell-Hope (1989) und Sandel (2005), die im ersten Review integriert wurden (Bradt et al. 2011), wurde die Studie von Ho neu in das Update aufgenommen (Ho et al. 2016, siehe auch Bräuninger 2016a). Untersucht wurde im Update des Cochrane Reviews die Auswirkung der tanztherapeutischen Intervention auf Psyche und Physis im Vergleich mit Standardbehandlung allein oder mit Standardbehandlung in Verbindung mit anderen Interventionen.





nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht