körper - tanz - bewegung

Zeitschrift für Körperpsychotherapie und Kreativtherapie

Herausgeber: Eberhard-Kaechele, Marianne / Geuter, Ulfried / Koemeda-Lutz, Margit / Röhricht, Frank / Trautmann-Voigt, Sabine

1. Auflage Heft 3, 2016.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

DOI: 10.2378/ktb2016.art20d
Iris Bräuninger:
Aktuelle tanz-, bewegungstherapeutische Interventionen in der onkologischen Behandlung und Körperpsychotherapie gegen negative Symptome bei Schizophrenie

2016, 159-161

Die tanz-, bewegungstherapeutische Behandlung von KrebspatientInnen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Bislang fehlten randomisierte kontrollierte Studien (RCTs). Eine Studie aus Hong Kong bildet den Anfang, diese Lücke zu füllen. Eine weitere Studie ergänzt die Auswertung der subjektiven Erfahrungen zur Tanz-, Bewegungstherapie bei Teilnehmerinnen mit Brustkrebs während und nach ihrer Strahlentherapie. Ein multizentrischer RCT untersuchte die Wirksamkeit der Körperpsychotherapie auf negative Symptome bei Schizophrenie.

Die tanz-, bewegungstherapeutische Behandlung von KrebspatientInnen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Bislang fehlten randomisierte kontrollierte Studien (RCTs). Eine Studie aus Hong Kong bildet den Anfang, diese Lücke zu füllen. Eine weitere Studie ergänzt die Auswertung der subjektiven Erfahrungen zur Tanz-, Bewegungstherapie bei Teilnehmerinnen mit Brustkrebs während und nach ihrer Strahlentherapie. Ein multizentrischer RCT untersuchte die Wirksamkeit der Körperpsychotherapie auf negative Symptome bei Schizophrenie.





nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht