körper - tanz - bewegung

Zeitschrift für Körperpsychotherapie und Kreativtherapie

Herausgeber: Eberhard-Kaechele, Marianne / Geuter, Ulfried / Koemeda-Lutz, Margit / Röhricht, Frank / Trautmann-Voigt, Sabine

1. Auflage Heft 2, 2015.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

DOI: 10.2378/ktb2015.art11d
Ulfried Geuter:
Stichwort: Berührung

2015, 68-71

Kaum ein Thema ist in der Psychotherapie so umstritten wie die Berührung (Smith et al. 1998). Das geht auf Freuds Abstinenzgebot zurück, Patienten gegenüber in jeglicher Hinsicht Distanz zu wahren. Es war gedacht für männliche Analytiker, die mit hysterischen Patientinnen arbeiteten, deren Phantasiewelt sexuell aufgeladen war. Nicht zuletzt durch ein Berührungsverbot wollte Freud erotische Verstrickungen vermeiden.

Kaum ein Thema ist in der Psychotherapie so umstritten wie die Berührung (Smith et al. 1998). Das geht auf Freuds Abstinenzgebot zurück, Patienten gegenüber in jeglicher Hinsicht Distanz zu wahren. Es war gedacht für männliche Analytiker, die mit hysterischen Patientinnen arbeiteten, deren Phantasiewelt sexuell aufgeladen war. Nicht zuletzt durch ein Berührungsverbot wollte Freud erotische Verstrickungen vermeiden.





nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht