körper - tanz - bewegung

Zeitschrift für Körperpsychotherapie und Kreativtherapie

Herausgeber: Eberhard-Kaechele, Marianne / Geuter, Ulfried / Koemeda-Lutz, Margit / Röhricht, Frank / Trautmann-Voigt, Sabine

1. Auflage Heft 1, 2014.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

DOI: 10.2378/ktb2014.art01d
Marianne Eberhard-Kaechele:
Editorial

2014, 1-2

Liebe Leserinnen und Leser, In der vorliegenden Ausgabe von "körper - tanz - bewegung" beleuchten die AutorInnen theoretische Hintergründe der Tanz-, Körper- und Bewegungstherapie aus verschiedenen Perspektiven. Eine Theorie ist ein vereinfachtes Modell eines Ausschnitts der Realität, die jeweils aus einer bestimmten Perspektive betrachtet wird. Sie beschreibt diesen Realitätsausschnitt und erklärt seine Ursachen und Folgen. Auf dieser Grundlage ermöglicht die Theorie Prognosen und gibt Orientierung für Entscheidungen und Handlungen, die eine verantwortliche professionelle Tätigkeit kennzeichnen.

Liebe Leserinnen und Leser, In der vorliegenden Ausgabe von "körper - tanz - bewegung" beleuchten die AutorInnen theoretische Hintergründe der Tanz-, Körper- und Bewegungstherapie aus verschiedenen Perspektiven. Eine Theorie ist ein vereinfachtes Modell eines Ausschnitts der Realität, die jeweils aus einer bestimmten Perspektive betrachtet wird. Sie beschreibt diesen Realitätsausschnitt und erklärt seine Ursachen und Folgen. Auf dieser Grundlage ermöglicht die Theorie Prognosen und gibt Orientierung für Entscheidungen und Handlungen, die eine verantwortliche professionelle Tätigkeit kennzeichnen.





nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht