mensch & pferd international

Zeitschrift für Förderung und Therapie mit dem Pferd

Herausgeber: Beetz, Andrea / Debuse, Dorothée / Isenbügel, Ewald / Riedel, Meike / Struck, Henrike

1. Auflage Heft 3, 2010.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

DOI: 10.2378/mup2010.art09d
Kerstin Kofler, Lydia Huber, Gusti Tautscher-Basnett, Volker Tomantschger:
Hippotherapie bei Morbus Parkinson: eine Pilotstudie
Hippotherapy and Parkinson’s Disease: A Pilot Study

2010, 104-112

Ziel dieser Pilotstudie war es, die Therapieeffekte von Hippotherapie auf motorische Fähigkeiten und allgemeines Wohlbefinden bei PatientInnen mit Morbus Parkinson zu untersuchen sowie zu prüfen, ob Verbesserungen auch bei Sprechparametern zu finden sind. Die Veränderungen wurden mit diversen Skalen und Scores dokumentiert (z. B. Motorische Fähigkeiten: Tinetti-Test; Sprechfähigkeit: Analyse diverser Stimmparameter; kognitive Fähigkeiten und Lebensqualität: Parkinson Skalen). In dieser Pilotstudie gab es Hinweise, dass durch Hippotherapie Verbesserungen in den motorischen Fähigkeiten und der Lebensqualität bei Parkinson-Betroffenen erzielt werden können, es wurden aber keine messbaren Veränderungen in den Sprechparametern gefunden.

Keywords: Hippotherapie, Morbus Parkinson, Motorik, Lebensqualität, Sprechen

Ziel dieser Pilotstudie war es, die Therapieeffekte von Hippotherapie auf motorische Fähigkeiten und allgemeines Wohlbefinden bei PatientInnen mit Morbus Parkinson zu untersuchen sowie zu prüfen, ob Verbesserungen auch bei Sprechparametern zu finden sind. Die Veränderungen wurden mit diversen Skalen und Scores dokumentiert (z. B. Motorische Fähigkeiten: Tinetti-Test; Sprechfähigkeit: Analyse diverser Stimmparameter; kognitive Fähigkeiten und Lebensqualität: Parkinson Skalen). In dieser Pilotstudie gab es Hinweise, dass durch Hippotherapie Verbesserungen in den motorischen Fähigkeiten und der Lebensqualität bei Parkinson-Betroffenen erzielt werden können, es wurden aber keine messbaren Veränderungen in den Sprechparametern gefunden.

English Abstract (engl.) | PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht