Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)

Herausgeber: Hartmann, Erich / Herz, Birgit / Kuhl, Jan

1. Auflage Heft 2, 2010.

€ [D] 28,00 / € [A] 28,00

DOI: 10.2378/vhn2010.art13d
Manfred Grohnfeldt:
Trend: Sprachheilpädagogik und akademische Sprachtherapie als kooperierende Fachdisziplinen?!

2010, 158-168

In den letzten 15 Jahren hat sich die Sprachheilpädagogik in Deutschland mehr verändert als in den 100 Jahren ihres Bestehens. Dies hat zu einem nachhaltigen Strukturwandel geführt, der nicht mehr umkehrbar ist und mit einer hohen Eigendynamik die derzeitigen Veränderungsprozesse hervorgerufen hat. Es geht dabei um das Verhältnis von Sprachheilpäd-agogik und das neue Fach der akademischen Sprachtherapie.

In den letzten 15 Jahren hat sich die Sprachheilpädagogik in Deutschland mehr verändert als in den 100 Jahren ihres Bestehens. Dies hat zu einem nachhaltigen Strukturwandel geführt, der nicht mehr umkehrbar ist und mit einer hohen Eigendynamik die derzeitigen Veränderungsprozesse hervorgerufen hat. Es geht dabei um das Verhältnis von Sprachheilpäd-agogik und das neue Fach der akademischen Sprachtherapie.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht