mensch & pferd international

Zeitschrift für Förderung und Therapie mit dem Pferd

Herausgeber: Beetz, Andrea / Debuse, Dorothée / Isenbügel, Ewald / Riedel, Meike / Struck, Henrike

1. Auflage Heft 4, 2009.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

Gabriele Eickmeyer:
Dabei sein ist alles! Special Olympics und der Pferdesport

2009, 185-188

Nach seinen Erfolgen bei Special Olympics im Voltigieren veränderte sich Rudis Leben sehr, so dass er für eine Weile keinen Kontakt zu Pferden mehr hatte. Er zog um, es gab neue interessante sportliche Herausforderungen, das Geld für den Pferdesport war knapp. Trotzdem pflegte Rudi mit seinem Betreuer aber auch stets „alte Kontakte“. Durch Gespräche, Berichte und Besuche bei den Voltigiergruppen war Rudis Lust aufs Reiten nach vier Jahren wieder so groß geworden, dass er sich vom Weihnachtsgeld eine neue Reitausrüstung kaufte und sein Taschengeld für das Reiten verplante. Mittlerweile erwachsen wollte er wieder zu den Pferden, diesmal aber zum Reiten. Nun nimmt er regelmäßig an einer integrativen Erwachsenenreitgruppe teil, die sehr abwechslungsreich mit den Pferden trainiert. An seine Erfahrungen beim Voltigieren konnte Rudi anknüpfen und ist im Umgang mit dem Pferd sehr selbstständig geworden. Zu seinen Zielen beim Reiten gehört es, an Wettbewerben teilzunehmen.

Nach seinen Erfolgen bei Special Olympics im Voltigieren veränderte sich Rudis Leben sehr, so dass er für eine Weile keinen Kontakt zu Pferden mehr hatte. Er zog um, es gab neue interessante sportliche Herausforderungen, das Geld für den Pferdesport war knapp. Trotzdem pflegte Rudi mit seinem Betreuer aber auch stets „alte Kontakte“. Durch Gespräche, Berichte und Besuche bei den Voltigiergruppen war Rudis Lust aufs Reiten nach vier Jahren wieder so groß geworden, dass er sich vom Weihnachtsgeld eine neue Reitausrüstung kaufte und sein Taschengeld für das Reiten verplante. Mittlerweile erwachsen wollte er wieder zu den Pferden, diesmal aber zum Reiten. Nun nimmt er regelmäßig an einer integrativen Erwachsenenreitgruppe teil, die sehr abwechslungsreich mit den Pferden trainiert. An seine Erfahrungen beim Voltigieren konnte Rudi anknüpfen und ist im Umgang mit dem Pferd sehr selbstständig geworden. Zu seinen Zielen beim Reiten gehört es, an Wettbewerben teilzunehmen.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht